Neuspender*innengewinnung - Wie geht das im Moment?

#1

Hallo liebe Kolleginnen,
mich würde interessieren, was sich konkret im Moment verändert.
Gibt es noch Organisationen, die gerade F2F machen oder Neuspender
innengewinnung über Mailings?
Herzliche Grüße
Stephanie

#2

Soeben habe ich ein Hauslistenmailing einer Organisation aus dem Briefkasten gezogen. :slight_smile:

Von einem Telefondienstleister kamen jetzt Mails rum mit dem Hinweis, dass dieser Kanal ja noch funktionieren kann. Sind ja auch irgendwie alle zu Hause.

Aber Face to Face? Die kommen ja gar nicht mehr in die Städte rein. Und der Kopf der Menschen ist auch gerade wo anders.

#3

Wurde in dem Mailing die aktuelle Situation thematisiert?

#4

Musste es dazu erst mal aufmachen.
Nein. Gar nicht. Sieht so aus, als ob es vor Wochen fertig gestellt wurde und nun mit Augen-zu-und-durch nicht mehr gestoppt wurde.

Sieht auch nicht aufwändig produziert aus.