Altruismus - Der Mensch in Zeiten der Katastrophe

"In Katastrophensituationen neigt der Mensch zu Massenpanik, hat ein
Gefühl der Ohnmacht und Egoismus und kriminelle Verhaltensweisen
nehmen zu: so drei gängige Annahmen. Zahlreiche wissenschaftliche
Untersuchungen offenbaren jedoch ein deutlich optimistischeres Bild des
Menschen.

Von Andreas von Westphalen"

Deutschlandfunk - Essay und Diskurs - Der Mensch in Zeiten der Katastrophe - 19.07.2020
(Audio und Printfassung)

1 Like