Benefizlauf zugunsten der Corona-Nothilfe der Diakonie Bremen

Die Corona-Krise verlangt in diesen Tagen viele kreative Lösungen. Da Fundraising-Events auch bei uns in Bremen aktuell nicht durchzuführen sind, haben wir uns eine Alternative überlegt, die wir erstmals ausprobieren wollen: einen virtuellen Benefizlauf. Wir sind gespannt, wie viele teilnehmen werden und wie viele Spenden wir bekommen werden.

Hier die Ausschreibung:

Das Lighthouse Bremen und die Diakonie Bremen laden gemeinsam zu einem Benefizlauf für die Corona-Nothilfe für Obdachlose und Menschen mit wenig Geld ein. Jeder Kilometer zählt!

Wann? Am 23.01.2021 von 10 bis 17 Uhr.
Wo? Überall, du suchst dir deine Laufstrecke selbst aus!
Wie? Such dir einfach einen Sponsor - egal ob Kumpel, Eltern oder eine Firma - der z.B. einen Euro pro gelaufenen Kilometer spendet - und lauf los. Jeder Kilometer zählt – dein Sponsor überweist den Betrag nach deinem Lauf direkt an das Diakonische Werk für die Corona-Nothilfe, die viele wichtige Projekte für Wohnungslose und Menschen mit wenig Geld in Bremen während der Corona-Pandemie unterstützt.

1 Like